Behandlung ohne Medikamente

Energetische Entstörung

Wenn sich dies bemerkbar macht…
Alles ist Energie

Haus-, Praxis- und Grundstücksentstörung

Gebäude sind auch lebendige Systeme. Damit treffen alle Aussagen für Systeme auch auf sie zu. Die Gebäude haben ein Feld, einen Klang, Ladungen und tragen verschiedene Energiefelder. All das bestimmt die Realität und das Erleben in den Gebäuden.
Gebäude dienen verschiedenen Funktionen. Die Felder und Energien des Gebäudes können diese Funktionen unterstützen, nicht unterstützen oder sogar behindern.

Wenn sich dies bemerkbar macht, kann es sein, dass wir uns in unserem Zuhause nicht mehr wohl fühlen. Vielleicht leiden wir an Schlafstörungen oder wachen morgens zerschlagen und müde auf.

In vielen Fällen sind der Grund für die Störfelder Elektrosmog oder Geopathien. Aber auch toxische Belastungen durch vergiftete Böden, Luftbelastungen durch Farben, Holzschutzmittel, Schimmelgifte etc. können der Grund für die Störung sein.
Weiterhin können die Gebäude energetischen Belastungen ausgesetzt sein. Räume speichern Energien. Die Felder bleiben darin kleben. Jeder Mensch hinterlässt seinen „energetischen Abdruck“, welcher in den Räumlichkeiten verbleibt.

Es ist für uns selbstverständlich, nach jeder Party den sichtbaren Schmutz aus dem Haus zu kehren und unangenehme Gerüche durch Lüften zu beseitigen. Aber der nicht sichtbare energetische Schmutz anderer Menschen bleibt uns erhalten und belastet uns irgendwann.

Es kann sich allerdings auch um die Energie eines Verstorbenen handeln, eine erdgebundenen Seele, welche sich an bestimmte Menschen oder Orte haftet (siehe dazu auch Fremdseelen-Besetzung). Albträume oder das Gefühl, nicht alleine im Haus zu sein, sind immer ein sicheres Zeichen, dass Wesenheiten anwesend sind.

Weiterhin kann es sein, dass dass Grundstück mit einem Fluch belegt ist (siehe dazu auch Gelübde, Eide, Schwüre, Schuld, Flüche und Magie)

Bei der Haus-, Praxis- und Grundstücksentstörung wird die Ursache der Störung ermittelt und danach das energetische Feld des Gebäudes / Grundstücks geklärt und von den belastenden Energien befreit.

Der Heilungsprozess ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Einige erfahren einen sofortigen Behandlungserfolg, andere wiederum müssen sich etwas gedulden. Alle Behandlungsmethoden eignen sich auch bestens für Tiere.

Die Anwendungen durch uns erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Wir weisen darauf hin, dass wir weder Arzt/Ärztin, noch Heilpraktiker/in sind. Selbstverständlich stellen wir keine Diagnosen und geben keine Heilversprechen oder raten von schulmedizinischen Behandlungen ab.
Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 02.03.2004 (AZ 1BUR 784/03) ist geistiges Heilen unter diesen Voraussetzungen erlaubt.