Behandlung ohne Medikamente

Fremdenergien im Energiefeld

Jedes Lebewesen hat ein Energiefeld…
Alles ist Energie

Fremdenergien

Jedes Lebewesen ist umgeben von einem Energiefeld, im Optimalfall seinem eigenen, das seiner Seele. Wir stehen im ständigen Austausch mit anderen Menschen. Dabei beeinflussen wir uns und unser Energiefeld gegenseitig. Unser Denken, Fühlen und Handeln hat selten nur Einfluss auf unser Leben und unsere Gesundheit. Auch andere bekommen unsere Energie zu spüren und wir ihre. Wenn die Energie von anderen externen Energiefeldern immer präsenter in unserem eigenen wird oder aber wir versuchen, jemand anderes zu sein, dann haben wir nicht mehr vollständig unsere Identität.

Es stellt sich dann die Frage: Wer bin ich und wessen Leben lebe ich gerade?
Wir haben dann oft das Gefühl, wir stehen neben uns. Uns passieren vielleicht kleine und größere Unfälle, wir verpassen Chancen, vieles geht schief im Leben. Es passieren Dinge, die nicht zu unserem Seelenplan gehören.

Weitere Gründe, warum du nicht 100% du selbst bist können z.B. sein:

  • Prägungen und Erziehungsregeln anderer sind in dir präsent
  • du lebst nicht deinen Lebensplan sondern die Vorstellungen, die andere für dich konstruiert haben
  • Manipulationen, die dein Ich verfremdet haben
  • du verbiegst dich für andere und verleugnest so dein Ich / dein Herz, um Liebe, Harmonie und Anerkennung zu bekommen
  • Konflikte, Dramen und Traumata, wodurch dein Ich geschwächt wurde oder verlogen ging
  • starke übernommene Ängste

Es ist eine der schwersten Aufgaben im Leben, stabil unsere eigene Identität zu leben. Dies verlangt, dass wir nicht für andere Menschen leben, weder aus dem Helfersyndrom heraus oder der Angst vor ihrer Macht.

Das Ziel ist es, unser Energiefeld so zu klären, dass alles Fremde, alles was nicht zu uns gehört, gehen kann und alles was unseres ist und zu uns gehört, wieder zu uns zurückkommen kann (siehe dazu auch Seelenanteile). Dann können wir auch wieder zu der Musik unseres Lebens tanzen und uns diesem vertrauensvoll hingeben.

Der Heilungsprozess ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Einige erfahren einen sofortigen Behandlungserfolg, andere wiederum müssen sich etwas gedulden. Alle Behandlungsmethoden eignen sich auch bestens für Tiere.

Die Anwendungen durch uns erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Wir weisen darauf hin, dass wir weder Arzt/Ärztin, noch Heilpraktiker/in sind. Selbstverständlich stellen wir keine Diagnosen und geben keine Heilversprechen oder raten von schulmedizinischen Behandlungen ab.
Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 02.03.2004 (AZ 1BUR 784/03) ist geistiges Heilen unter diesen Voraussetzungen erlaubt.