Behandlung ohne Medikamente

Was ist mit meinen Seelenanteilen

Was ist wenn weniger Seelenanteile als 25 % übrig sind…
Alles ist Energie

Seelenanteile

Durch tiefe seelische Verletzungen / Traumata und verschiedenste Arten der Manipulation können Seelenanteile von uns verlorengehen. Die Seele spaltet den Teil, welcher im Zusammenhang mit der Verletzung steht, von sich ab. Damit macht die Seele es sich und somit auch dem Menschen erträglicher, damit weiterzuleben.

Im Laufe unseres Lebens haben wir oft so viele Verletzungen erlitten, dass von unserer ursprünglichen Seele oft weniger als 25 % übrig ist.
Unsere Seelenpräsenz ist dann kaum noch vorhanden. Die Augen sind erloschen.
Die Aura ist oft grau, dunkelbraun bis schwarz. Leben ist ein reines Überleben geworden. In diesem Zustand ist es uns kaum noch möglich, unseren Seelenweg zu gehen, unsere Lebensaufgabe zu erkennen, geschweige sie zu leben.

Verlorengegangenen Seelenanteile können wieder zurückgeholt und integriert werden. Die Seelenpräsenz erhöht sich und das Leben fühlt sich wieder lebenswert an.

Der Heilungsprozess ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Einige erfahren einen sofortigen Behandlungserfolg, andere wiederum müssen sich etwas gedulden. Alle Behandlungsmethoden eignen sich auch bestens für Tiere.

Die Anwendungen durch uns erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Wir weisen darauf hin, dass wir weder Arzt/Ärztin, noch Heilpraktiker/in sind. Selbstverständlich stellen wir keine Diagnosen und geben keine Heilversprechen oder raten von schulmedizinischen Behandlungen ab.
Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 02.03.2004 (AZ 1BUR 784/03) ist geistiges Heilen unter diesen Voraussetzungen erlaubt.